2013 Barolo Rocche dell' Annunziata Riserva DOCG

Paolo Scavino 2013 Barolo Rocche dell' Annunziata Riserva DOCG

Nobel, fein, harmonisch, seidig. Magisch!

Der Grand Cru aus La Morra, das oberste Ende der Nahrungskette bei Scavino.
Unerhört fein und edel, mit starkem Duft nach Rosen, Kaffee und Karamellbonbons.
Die Quintessenz des Barolo. Eine Genußgarantie für mindestens zwei Jahrzehnte!

Falstaff:
"Funkelndes, mitteldichtes Rubingranat. Sehr klar gezeichnete Nase mit Noten nach reifen Zwetschgen und Granatapfel, fein nach Rosen. Im Ansatz rund und geschmeidig, präsente, saftige Frucht, öffnet sich mit griffigem, dichtem Tannin, im Finale fester Druck." 96 Punkte

Parker:
"The 2013 Barolo Rocche dell'Annunziata Riserva was released in January of 2019, and once again it looks to be a top prize. Licorice and flowers dominate the bouquet, and its beautiful red fruit is generous throughout. This wine has always been a beauty and consistently has had a high price tag to reflect that quality, going back to the first vintages of the 1990s. It has regularly sold for about $200 every year for the last decade. These vines are old, some of them very old (reaching the ripe age of 60 years old in 1990s, when many of them were replanted with carefully selected clones), producing an elegance and concentration that brings intensity and a high standard of aromas. This Barolo without a doubt shows its pedigree and a quality of noble perfumes that demonstrate characteristics of the greatest Nebbiolo vintages, all delivered with excellent concentration. The magic lingers on the palate, right up to the finish." 97 Punkte

Suckling:
"Aromas of white truffles and dried red cherries here with an earthy nuance that makes for a complex and compelling nose. The palate has a deep and dense shape and delivers a wide array of rich cherry and plum flavors. Some handy spice here, too." 95 Punkte

Lieferzeit: 2-3 Tage

189,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 252,00 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 005-050-014
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Italien
Alkohol 14,5 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, kräftig
Bewertungen 97 Parker, 96 Falstaff, 95 Suckling
Jahrgang 2016
Region Piemont
Rebsorte Nebbiolo
Säure 5,8 g/l
Trinkreife 2021 bis 2040
Trinktemperatur 16 bis 18 Grad
Weingut Paolo Scavino
Zucker ,4 g/l
Top-Thema Parkerliebling

Paolo Scavino

Alle Produkte von Paolo Scavino entdecken

Enrico Scavino : Eine Ikone des Piemontesischen Weinbaus und einer der Wegbereiter des heutigen Barolo-Prestiges.  Er ist der Sohn des Gründers und Namensgebers Paolo Scavino, der das Weingut 1921 gegründet hat. Berühmt wurde Enrico als einer der "Barolo Boys", jungen piemontesischen Winzern, die den Barolo aus dem Dornröschen-Schlaf erweckten und den "Königswein" mit dem Einsatz moderner Methoden wie drastischer Ertragsreduzierung und den Einsatz von kleinen Holzfässern auf Weltklasse.Niveau brachten.
Aus sage und schreibe 20 historischen Cru-Bestlagen in 7(!) von insgesamt nur 11 zugelassenen Barolo-Gemeinden keltert er zusammen mit seinen Töchtern Enrica und Elisa, die seit kurzem die Leitung des Musterbetriebes übernommen haben, Spitzenweine auf internationalem Top-Niveau. Vor allem die Baroli sind von kompromissloser Präzision und großer Eleganz, von äußerster Reinheit und mit ungemein harmonisch eingebundenen Tanninen.

Adresse: Paolo Scavino di Enrico Scavino, Via Alba Barolo, 157, 12060 Castiglione Falletto CN, Italien