2015 Weissburgunder GG Hungerberg trocken

J. Ellwanger 2015 Weissburgunder GG Hungerberg trocken

Zum ersten Mal als Großes Gewächs ausgebaut – und dann gleich so ein Hammer!

Helles Gold. Enorm anregende Nase nach duftigen gelben Äpfeln, Aprikosentarte, kandierten Zitrusfrüchten und leicht rauchige Aroma . Am Gaumen vielschichtig mit deutlicher Spannung. Eleganten Schmelz und fein integrierte Säurestruktur. Toller Schliff und ganz raffinierte Länge mit strahlender Frucht. Zu Beginn hat er ein sehr elegantes Auftreten, aber beim Abgang eine vielversprechende Entwicklung.

Lieferzeit: 2-3 Tage

23,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 31,33 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-003-045
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 14,0 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, fruchtig
Bewertungen 90 GM, 91 Eichelmann
Jahrgang 2015
Region Württemberg
Rebsorte Weissburgunder
Säure 5,6 g/l
Trinkreife 2017 bis 2025
Trinktemperatur 10 bis 12 Grad
Weingut J. Ellwanger
Zucker 2,9 g/l
Top-Thema Schatzkammer

J. Ellwanger

Alle Produkte von J. Ellwanger entdecken

Seit über 10 Jahren verfolgt Carpe Noctem den Weg dieses Hades-Mitgliedsbetriebes und Barrique-Pioniers. Die Spitzenklasse mit den Hadesweinen und dem spektakulären „Großen Gewächs Lemberger“ ist eh über jeden Zweifel erhaben. Kürzlich getrunkene Weine aus den 90er-Jahren bestätigen eindrücklich das Lagerpotenzial großer Württemberger. Aber auch die „kleineren“ Weine wir die Zweigeltrebe und die Rieslinge verwöhnen den Konsumenten mit einem hervorragenden Preis-Genuss-Verhältnis. Rotweinpreis 2015 für das Cuvée „Nikodemus“

Adresse: Weingut Jürgen Ellwanger, Bachstraße 21, 73650 Winterbach