2016 Baer Sauvignon Blanc

Oliver Zeter 2016 Baer Sauvignon Blanc

Überaus komplex und würzig. Braucht Luft. Irres Reifepotenzial!

Die Sauvignon Blanc-Reben für den Baer stehen auf sehr skelettreichem Buntsandsteinboden in Hambach. Durch die geringe Fertilität dieser besonderen Parzelle können die Trauben sehr lange am Stock verweilen, ohne dabei überreif oder gar faul zu werden. Trotz des recht späten Lesezeitpunktes und den gelben Traubenbeeren steigt das Mostgewicht kaum über 90° Oe an und stellt somit eine perfekte physiologische Reife dar.

Ausbau im 670L- Beton-Ei und 500L gebrauchten Holzfaß
Der Baer zeigt komplexe Noten von Oxidation, außergewöhnliche Frucht, würzige Mineralität und so viele Facetten, wie kein anderer Sauvignon Blanc aus Zeters Kollektion.
Seine Verwandtschaft darf man am ehesten bei den vins naturels von der Loire suchen. Der Wein öffnet sich mit etwas Luft, deswegen bitte vorzugsweise in großen Gläsern servieren oder karaffieren.

Lieferzeit: 2-3 Tage

35,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 46,67 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-130-060
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 12,5 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, mineralisch
Jahrgang 2016
Region Pfalz
Rebsorte sauvignon Blanc
Säure 6,7 g/l
Trinkreife 2022 bis 2030
Trinktemperatur 8 bis 10 Grad
Weingut Oliver Zeter
Zucker ,7 g/l

Oliver Zeter

Alle Produkte von Oliver Zeter entdecken

Oliver Zeter erzeugt Weine aus weißen Burgundersorten, Riesling, Muskateller, Sauvignon Blanc, Viognier sowie Spätburgunder, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Syrah. Aushängeschild ist nach wie vor der Sauvignon Blanc: klassisch im Stahltank ausgebaut, im Holzfass spontanvergoren oder auch mit Restsüße. Mit seinem neuen Flaggschiffwein, dem 2013 erstmals erzeugten Sauvignon Blanc ‚Baer‘, lotet Zeter die Grenzen der Rebsorte aus. Alle Weine werden mit dem charakteristischen Bärenetikett ausgestattet

Oliver Zeter GbR · Lauterstraße 9 · 67434 Neustadt