2016 Barolo Bricco Ambrogio DOCG

Paolo Scavino 2016 Barolo Bricco Ambrogio DOCG

Schon gut zugänglich. Schöne Balance, exotisch, sehr aromatisch!

Exotischer Barolo aus dem Superjahrgang 2016
Zeigt einige für Barolo ungewöhnliche Aromen, wie Gewürznelken und Haselnuss.
Wunderbar balanciert und aromatisch.
Kann jetzt schon prima angetrunken werden, wird aber in der nächsten Dekade sicherlich noch zulegen.

Suckling:
"Extremely attractive aromas of dried strawberries, rose petals and dried spices, such as cloves, following through to a medium to full body. Very deep and dense center palate, yet it remains bright and vivid. Flavorful finish. Give this time to open." 97 Punkte

Vinous:
"The 2016 Barolo Bricco Ambrogio is very pretty in 2016. Medium in body and supple, the Bricco Ambrogio captures all of the personality of the year in a mid-weight style that makes it easy to drink and enjoy young. The balance of fruit, acid and structure is just superb here. Pretty floral and spice overtones add nuance. Bricco Ambrogio is always the most accessible of the Scavino cru Barolos. The 2016 is the finest wine from this site yet." 94 Punkte

Parker:
"From the comune or village of Roddi, the Paolo Scavino 2016 Barolo Bricco Ambrogio offers an open-knit and accessible personality. The bouquet of this wine is very distinctive, offering some cedar, spice and toasted hazelnut that you don't get in the other Baroli in the collection from the Scavino family. Those nutty aromas cede to dark fruit, plum, spice and grilled herb. The wine is beautifully put together, showing the classic balance and energy of the vintage." 94 Punkte

Lieferzeit: 2-3 Tage

59,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 78,67 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 005-050-011
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Italien
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, kräftig
Bewertungen 97 Suckling, 94 Parker, 94 Vinous, 94 WineSpectator
Jahrgang 2016
Region Piemont
Rebsorte Nebbiolo
Trinkreife 2021 bis 2030
Trinktemperatur 16 bis 18 Grad
Weingut Paolo Scavino
Top-Thema Parkerliebling

Paolo Scavino

Alle Produkte von Paolo Scavino entdecken

Enrico Scavino : Eine Ikone des Piemontesischen Weinbaus und einer der Wegbereiter des heutigen Barolo-Prestiges.  Er ist der Sohn des Gründers und Namensgebers Paolo Scavino, der das Weingut 1921 gegründet hat. Berühmt wurde Enrico als einer der "Barolo Boys", jungen piemontesischen Winzern, die den Barolo aus dem Dornröschen-Schlaf erweckten und den "Königswein" mit dem Einsatz moderner Methoden wie drastischer Ertragsreduzierung und den Einsatz von kleinen Holzfässern auf Weltklasse.Niveau brachten.
Aus sage und schreibe 20 historischen Cru-Bestlagen in 7(!) von insgesamt nur 11 zugelassenen Barolo-Gemeinden keltert er zusammen mit seinen Töchtern Enrica und Elisa, die seit kurzem die Leitung des Musterbetriebes übernommen haben, Spitzenweine auf internationalem Top-Niveau. Vor allem die Baroli sind von kompromissloser Präzision und großer Eleganz, von äußerster Reinheit und mit ungemein harmonisch eingebundenen Tanninen.

Adresse: Paolo Scavino di Enrico Scavino, Via Alba Barolo, 157, 12060 Castiglione Falletto CN, Italien