2016 Barolo Ravera DOCG
Paolo Scavino

2016 Barolo Ravera DOCG

Wahnsinnsnase. Straff, balsamisch, mineralisch!

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Italien
Alkohol 14,5 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, kräftig
Artikel Zusatzinfo Der jüngste Neuzugang im Angebot von Scavino. Erst 2015 wurde der Weinberg in Novello gekauft.
Das Ergebnis ist ein straffer, mineralischer Barolo, der uns mit einem großatigen Bouquet verwöhnt.
Hagebutten, Veilchen, Tabak, weißer Pfirsich, rote Kirschen... Man könnte endlos ins Glas reinriechen.
Am Gaumen kommen noch frische Minze und andere balsamische Elemente hinzu.
Wenn der Ravera noch ein bißchen Zeit inder Flasche bekommt, wird das ein großer, klassischer Barolo.
Für Freunde knackiger, mineralischer Weine ist das allerdings eine Flasche, die man auch mal jung getrunken haben muß.
Zum Essen (Zicklein, Wild) jetzt schon ein großer Genuß.
Auch die Frau Larner vom WineAdvocate ist hin und weg:
"Continuing in a tour de force presentation of some of the best growing sites in Barolo, the Scavino family introduces this, their second vintage, from the Ravera cru of Novello. The Paolo Scavino 2016 Barolo Ravera draws its fruit from an east-facing parcel that is one of the last to be harvested each year. The site shows cool climate conditions even in the warmer years. In a classic vintage such as this, the wine delivers pretty balance and integration. The character of the wine reflects the dark, sultry fruit qualities that we associate with Ravera—prune, plum, blackberry, tilled earth, truffle and an appetite-arousing touch of smoked bacon. That compilation of aromas is simply fantastic, and the wine shows a terrific quality of tannins, imparting inner tension, sharpness and precision"
Bewertungen 97+ Parker, 94 Wine Enthusiast, 97 Vinous
Jahrgang 2016
Region Piemont
Rebsorte Nebbiolo
Trinkreife 2020 bis 2035
Trinktemperatur 16 bis 18 Grad
Weingut Paolo Scavino
Top-Thema Parkerliebling
Artikel-Nr.: 005-050-004
Verfügbarkeit: am Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

69,00 €
Inkl. 16% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 92,00 € / 1.0 Liter (l)

Paolo Scavino

Enrico Scavino : Eine Ikone des Piemontesischen Weinbaus und einer der Wegbereiter des heutigen Barolo-Prestiges.  Er ist der Sohn des Gründers und Namensgebers Paolo Scavino, der das Weingut 1921 gegründet hat. Berühmt wurde Enrico als einer der "Barolo Boys", jungen piemontesischen Winzern, die den Barolo aus dem Dornröschen-Schlaf erweckten und den "Königswein" mit dem Einsatz moderner Methoden wie drastischer Ertragsreduzierung und den Einsatz von kleinen Holzfässern auf Weltklasse.Niveau brachten.

Aus sage und schreibe 20 historischen Cru-Bestlagen in 7(!) von insgesamt nur 11 zugelassenen Barolo-Gemeinden keltert er zusammen mit seinen Töchtern Enrica und Elisa, die seit kurzem die Leitung des Musterbetriebes übernommen haben, Spitzenweine auf internationalem Top-Niveau. Vor allem die Baroli sind von kompromissloser Präzision und großer Eleganz, von äußerster Reinheit und mit ungemein harmonisch eingebundenen Tanninen.

Adresse: Paolo Scavino di Enrico Scavino, Via Alba Barolo, 157, 12060 Castiglione Falletto CN, Italien