2017 Barolo Ravera DOCG

Paolo Scavino 2017 Barolo Ravera DOCG

Große Intensität, sehr mineralisch. Noch verschlossen. Zum Einkellern!

Auch im nicht ganz einfachen Jahr 2017 wieder ein Meisterwerk:
Große Intensität, herrlich prägnante Mineralität, perfekt gebändigte Tannine.
Ein Wein, gemacht für die Ewigkeit. Wer jetzt einen Probeschluck nehmen will, der sollte ihn sehr gut belüften und auf die ganz großen Burgundergläser zurückgreifen!

Falstaff:
"„Leuchtendes Rubingranat. Beeindruckende Nase mit satten Noten nach reifen Waldhimbeeren, eingelegten Kirschen und etwas Lakritze, spannend. Am Gaumen viel präzise Frucht, öffnet sich dann mit gebündeltem, feinmaschigem Tannin, salzig und sehr langer Nachhall.“ 98 Punkte

Parker:
"Showing resolve and determination, the Paolo Scavino 2017 Barolo Ravera (with fruit from Novello) offers more concentration and a much darker quality of fruit with blackberry and plum. Ravera gives us density and power and a generous display of dark spice with tobacco and toasted hazelnut. Despite that extra muscle and heft, I love how the tannins are so expertly integrated into the fruit." 95 Punkte

Vinous:
„The 2017 Barolo Ravera is dazzling. Deep, potent and virile, the 2017 has a lot to say, but it won’t be ready to drink anytime soon. Black cherry, graphite, licorice, smoke, game, lavender and licorice convey a real impression of gravitas that is reinforced by the wine’s overall feel. This powerhouse Barolo is magnificent today in a sort of old-school meets new-school style.“ 96 Punkte

Lieferzeit: 2-3 Tage

69,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 93,20 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 005-050-008
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Italien
Alkohol 14,5 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, kräftig
Bewertungen 98 Falstaff, 95 Parker, 96 Vinous
Jahrgang 2017
Region Piemont
Rebsorte Nebbiolo
Säure 5,9 g/l
Trinkreife 2025 bis 2040
Trinktemperatur 16 bis 18 Grad
Weingut Paolo Scavino
Zucker ,3 g/l
Top-Thema Parkerliebling

Paolo Scavino

Alle Produkte von Paolo Scavino entdecken

Enrico Scavino : Eine Ikone des Piemontesischen Weinbaus und einer der Wegbereiter des heutigen Barolo-Prestiges.  Er ist der Sohn des Gründers und Namensgebers Paolo Scavino, der das Weingut 1921 gegründet hat. Berühmt wurde Enrico als einer der "Barolo Boys", jungen piemontesischen Winzern, die den Barolo aus dem Dornröschen-Schlaf erweckten und den "Königswein" mit dem Einsatz moderner Methoden wie drastischer Ertragsreduzierung und den Einsatz von kleinen Holzfässern auf Weltklasse.Niveau brachten.
Aus sage und schreibe 20 historischen Cru-Bestlagen in 7(!) von insgesamt nur 11 zugelassenen Barolo-Gemeinden keltert er zusammen mit seinen Töchtern Enrica und Elisa, die seit kurzem die Leitung des Musterbetriebes übernommen haben, Spitzenweine auf internationalem Top-Niveau. Vor allem die Baroli sind von kompromissloser Präzision und großer Eleganz, von äußerster Reinheit und mit ungemein harmonisch eingebundenen Tanninen.

Adresse: Paolo Scavino di Enrico Scavino, Via Alba Barolo, 157, 12060 Castiglione Falletto CN, Italien