2017 Biserno Toscana Rosso IGT

Biserno 2017 Biserno Toscana Rosso IGT

Samtig und reif mit viel Schmelz!

Falstaff:
"Sattes, undurchdringliches Rubin mit schwarzem Kern. Satte Nase mit viel reifer Beerenfrucht, viel Brombeere, auch etwas marmeladige Noten, mediterran, dahinter Würze nach Kardamom. Am Gaumen viel reife Frucht, satter Schmelz im vorderen Verlauf, im Finale dann etwas trocknend." 95 Punkte

Suckling:
"This has a beautifully polished nose of blueberry, plum, walnut husk, cocoa, roasted coffee bean, praline and vanilla. It’s full-bodied and concentrated with ripe, velvety tannins. Lovely depth and focus. Superb. One of the best in a long time. Drink from 2023." 97 Punkte

Parker:
"The Tenuta di Biserno 2017 Biserno is hushed at first, almost sottovoce, and it builds its intensity carefully and slowly one little decibel at a time. The aromas expand, the acidity brightens and the tannins flesh out as the wine opens in the glass. These elements come together with narrowing focus. This is a seamless and incredibly smooth blend of Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon and Petit Verdot that offers a full gamut of dark fruit, spice and cured tobacco. Given ample time to open, the generosity of the bouquet is not necessarily matched by the mouthfeel that ultimately feels a bit pinched or short on the close. This is a common characteristic I saw in many of the other blended Tuscan reds made in this scorching hot vintage." 95 Punkte

Lieferzeit: 2-3 Tage

138,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 184,00 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 005-087-001
Verfügbarkeit: Nur noch 3 Stück verfügbar

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Italien
Alkohol 14,5 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, kräftig
Bewertungen 97 Suckling, 95 Parker, 95 Falstaff
Jahrgang 2017
Region Toskana
Rebsorte Cuvée
Säure 5,1 g/l
Trinkreife 2021 bis 2035
Trinktemperatur 16 bis 18 Grad
Weingut Biserno
Zucker 1,1 g/l
Top-Thema Parkerliebling

Biserno

Alle Produkte von Biserno entdecken

1995 ursprünglich als „Campo di Sasso“ gegründet, firmiert man seit 2007 unter dem Namen „Tenuta di Biserno“. Unter der Leitung von Lodovico Antinori sind mittlerweile 50 Hektar in den Bergen Bibbonas, an der Grenze zu Bolgheri, unter Ertrag. Die Weinberge sind vornehmlich mit Cabernet Franc, Merlot sowie in kleinerem Umfang Cabernet Sauvignon und Petit Verdot bestockt. Die Spitzenweine „Lodovico“, „Biserno“ und „Il Pino“ sind jetzt auf Augenhöhe mit den Tropfen von Lodovicos Verwandtschaft, nämlich  Sassicaia, Ornellaia oder Guado al Tasso angekommen. Hauptverantwortlich hierfür ist der Cabernet Franc, der in den Hügeln um Bibbona optimale Voraussetzungen vorfindet und Weine hervorbringt, die gleichermaßen weich und samtig wie kraftvoll und konzentriert sind.


Adresse: Palazzo Gardini, Piazza Gramsci, 9 57020 Bibbona (LI)