2017 Chianti Classico Riserva

Brancaia 2017 Chianti Classico Riserva

Reif, samtig, kräftig. Überragende Riserva!

Rebsorten: 80% Sangiovese, 20% Merlot.
Ausbau: 16 Monate, 1/2 in neuen Barriques & Tonneau, 1/2 in gebrauchten Barriques & Tonneau, dann Flaschenausbau für mindestens 8 Monate.

Dieser herausragende Riserva-Chianti wird aus Brancaias besten Sangiovese-Trauben gekeltert. Bei mittlerem bis vollem Körper zeigt er Wein Eleganz und den Charme dieser klassisch toskanischen Rebsorte und offenbart eine Finesse, welche dieser historischen Denomination sicherlich gerecht wird.
Aromen wie Kirsche, Gewürze, Leder und Schokolade harmonieren perfekt miteinander. Der Sangiovese reift für 16 Monate im Tonneaux, der Merlot hingegen wird im Barrique ausgebaut. Das Cuvée reift nach der Abfüllung mindestens noch ein Jahr in der Flasche.

Intensiver, mittlerer bis vollmundiger Wein. Intensives Bouquet aus schwarzen Früchten und ein Kontinuum aus Gewürzen, Leder, Teer und Erde.
Das Mundgefühl ist zu gleichen Teilen strukturiert, frisch und saftig.

Parker:
"This is a beautiful wine that shows the crisp linearity and bright focus that are characteristics of limestone soils and cool elevations. The 2017 Chianti Classico Riserva is a soft and enriched red wine with plump cherry and blackberry, spice, crushed stone and dried flowers. I love the extreme focus that comes through despite the hot and dry vintage. I think this wine should flesh out further with more bottle aging, so stay tuned." 93+ Punkte

Suckling:
"A beautiful, floral wine with flowers, cherries and currants that follow through to a full body, round and juicy tannins and a flavorful finish. A big Chianti Classico, yet there’s freshness and form to it." 94 Punkte

Falstaff:
"Dunkel leuchtendes Rubinrot. In der Nase dezenter Holzton, dann satte Kirsche, Waldbeeren, Blutorange und Veilchen. Am Gaumen geschmeidig und rund, breitet sich harmonisch über die Zunge, eleganter und kompakter Verlauf, im Finale salzig, noch jung." 92 Punkte

Lieferzeit: 2-3 Tage

27,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 36,67 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 005-150-009
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Italien
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, kräftig
Bewertungen 93+ Parker, 94 Suckling, 92 Falstaff
Jahrgang 2017
Region Toskana
Rebsorte Sangiovese
Säure 6,3 g/l
Trinkreife 2022 bis 2030
Trinktemperatur 16 bis 18 Grad
Weingut Brancaia
Top-Thema Parkerliebling

Brancaia

Alle Produkte von Brancaia entdecken

1981 kaufte das Schweizer Unternehmer-Ehepaar Widmer ein heruntergekommenes Anwesen mit vier Hektar Rebfläche in Radda in Chianti. Schon der 1983er Chianti-Jahrgang wurde in der Schweiz preisgekrönt und den ersten „Il Blu“ gab es 1988. Seit dem Jahrgang 1995 sind wir schon Fans des Flaggschiffs der Italo-Schweizer mit dem blauen Etikett.

Mittlerweile bewirtschaften 40 Mitarbeiter drei Weingut-Standorte. Alles in diesem Unternehmen ist dem absoluten Qualitätsstreben der Widmers untergeordnet. Von Anfang an wurde  größter Wert auf nachhaltige Bewirtschaftung gelegt. Tochter Barbara, eine studierte Önologin, leitet den Betrieb schon seit längerer Zeit und hat ihn in die Weltspitze geführt. Auf 80 Hektar Rebfläche werden über 700.000 Flaschen erzeugt. Mehr als fünfzehnmal hat man schon die begehrten 3 Gläser des Gambero Rosso verliehen bekommen und die internationalen Großkritiker von Parker bis Suckling verteilen eine Traumnote nach der anderen.

Das Wichtigste: Die Weine sind mitgewachsen. Sie werden immer feiner, immer strahlender. Ob der elegante „Il Blu“, der kraftvolle „Ilatraia“, der verführerische Chianti Riserva oder der sensationelle „Einstiegswein“ „Tre“, der unbedingte Wille zum möglichst perfekten Ergebnis ist bei jedem Schluck spürbar.
Traumhafter Erfolg, auf harter Arbeit und klarer Vision gegründet. Chapeau!

Adresse: Brancaia S.a.r.l., Località Poppi, 53017, Radda in Chianti, Siena (Italien)