2017 Gavi del Comune di Gavi DOCG
Marchesi di Barolo

2017 Gavi del Comune di Gavi DOCG

Spritzig und saftig. Zu Pasta mit cremigen Saucen!

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Italien
Alkohol 12,5 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, fruchtig
Artikel Zusatzinfo Spritzig frisch mit Aromen von gelben Früchten und saftiger Frucht.
Am Gaumen harmonisch und weich, langanhaltendes Finish.
Jahrgang 2017
Region Piemont
Rebsorte Cortese
Trinkreife 2018 bis 2020
Trinktemperatur 8 bis 10 Grad
Weingut Marchesi di Barolo
Artikel-Nr.: 005-049-002
Verfügbarkeit: am Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

15,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 21,20 € / 1.0 Liter (l)

Marchesi di Barolo

Die Geschichte des Barolo ist eng mit dem Hause Marchesi di Barolo verknüpft. War es doch die Marquise Giulia Falletti, die Anfang des 19. Jahrhunderts die Weine aus den an Barolo angrenzenden Lagen unter dem Namen „Barolo“ zusammenfasste und so das heute noch gültige Begriffssystem einführte. So wurde das Weingut damals zur Wiege des Barolo. Der große Schatz der Familie Abbona sind die eigenen Weinberge in vielen Spitzenlagen der Langhe, wie z.B. Cannubi, Sarmassa oder Pairagal. Der große Protagonist im Weingut ist der Barolo, aber   man feiert auch mit einer breiten Palette typischer Weiß- und Rotweine des Piemont große Erfolge. 


Adresse:  Via Roma 1, 12060 Barolo CN, Italie