2017 Lemberger Mönchberg GEHRNHALDE GG

Haidle 2017 Lemberger Mönchberg GEHRNHALDE GG

Einer der Top 3 Lemberger aus 2017 mit gewaltigem Lagerpotenzial!

In der Nase präsentiert sich das Große Gewächs sehr kräutrig, allen voran Rosmarin und Thymian. Auch schwarze Oliven lassen sich entdecken. Dezente Röstaromen von Kaffee und etwas geräuchertem Speck sorgen für einen attraktiven und vielfältigen Duft.
Im Mund legt sich der Wein um alle Geschmackspapillen. Sehr zupackende, dennoch feine Tannine sorgen für eine ausgezeichnete Gaumenhaftung. Die Säure fügt sich wunderbar in dieses feste Gerüst ein. Brombeeren, Schlehen, dann Lakritze und Schokolade eröffnen, später übernehmen wieder Anklänge von Kräutern sowie Wacholder das Ruder.
Ein sehr kraftvoller Lemberger mit exakter Struktur, der deshalb nicht zu überladen wirkt und der besonders als Speisebegleiter eine gute Figur macht. Er verfügt über ein ausgezeichnetes Alterungspotenzial.

Lieferzeit: 2-3 Tage

48,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 64,00 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-013-082
Verfügbarkeit: Nur noch 2 Stück verfügbar

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 13,0 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, kräftig
Bewertungen 96 Gault Millau, 91 Vinum, 92 Eichelmann
Jahrgang 2017
Region Württemberg
Rebsorte Lemberger
Säure 7,2 g/l
Trinkreife 2020 bis 2030
Trinktemperatur 16 bis 18 Grad
Weingut Haidle
Zucker 2,5 g/l
Top-Thema Großes Gewächs

Haidle

Alle Produkte von Haidle entdecken

Deutsche Spitzenklasse! Württembergs Winzer des Jahres 2020 (Vinum). Mittlerweile hat Moritz Haidle die volle Verantwortung fürs Familienweingut übernommen und macht sich mit viel Energie und Kompetenz daran, die ohnehin schon erstklassige Qualität der Haidle-Weine noch weiter zu verbessern.„Back to the roots“ lautet sein Motto, was vor allem die Konzentration auf die Traditionsrebsorten Riesling und Lemberger bedeutet.
Neugierig und experimentierfreudig ist Moritz Haidle, ohne allerdings die Zugänglichkeit und damit die Akzeptanz seiner Gewächse beim Kunden aus den Augen zu verlieren. Diese kommen puristisch und mit knackiger Säure daher, weniger vom Holzeinsatz geprägt als früher.

Adresse: Weingut Karl Haidle, Hindenburgstraße 21, 71394 Kernen im Remstal