2017 Lemberger Strümpfelbach trocken

Knauß 2017 Lemberger Strümpfelbach trocken

Fruchtig mit viel Würze. Klassiker zum Sonntagbraten!

Lagencuvée aus eher tieferen Lagen in Andis Heimatgemarkung Strümpfelbach.
10 Monate Ausbau in 500-Liter-Eichenfässern, davon 20% neu.
Der Brot- und Butter-Lemberger von Knauß. Fruchtig, konzentriert, pfefferwürzig. Sehr beliebt in der gehobenen Gastronomie der Region.

Die Nase ist deutlich von süß-sauren Kirscharomen und Brombeeren geprägt.
Am Gaumen pfeffrig und intensiv. Sehr kräftig und nachhaltig mit mittlerem Körper und prägnanter Säure.

Schmeckt jetzt schon prima, kann aber problemlos fünf und mehr Jahre weggepackt werden. Idealer Begleiter zu Zwiebelrostbraten oder Grillgerichten.

Lieferzeit: 2-3 Tage

11,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 15,87 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-102-063
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 13,0 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, fruchtig
Jahrgang 2017
Region Württemberg
Rebsorte Lemberger
Säure 5,9 g/l
Trinkreife 2020 bis 2026
Trinktemperatur 16 bis 18 Grad
Weingut Knauß
Zucker 2,1 g/l

Knauß

Alle Produkte von Knauß entdecken

Andi Knauß ist einer der Aufsteiger der letzten Jahre in der deutschen Weinlandschaft. Kaum hatte er das kleine Weingut vom Vater übernommen, sorgte er mit Investitionen in Keller, Technik und Rebfläche für kräftiges Wachstum. Getragen von der tollen Qualität seiner Weine, geht diese Rechnung auf. Wir stehen ganz besonders auf seine Rotweine der „S“- und „R“- Serien, die so aromatisch und kraftvoll sind, dass wir ständig versuchen, an ältere Exemplare zu kommen, denn das Reifepotenzial ist enorm. Vergessen wollen wir auch nicht die Rieslinge und den Sauvignon Blanc, die mit zum besten gehören, was in unserer Heimatregion auf die Flasche gefüllt wird.

Addresse: Horst Knauß, 2 Nolten, 71384 Weinstadt