2017 Nikodemus Hades MAGNUM trocken
J. Ellwanger

2017 Nikodemus Hades MAGNUM trocken

Viel Kraft, samtig, mit viel Charme!

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 13,5 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, kräftig
Artikel Zusatzinfo Merlot, Cabernet und Lemberger.
In Glas tiefdunkle rote Farbe mit violetten Reflexen.
Die Nase zeigt unglaublich viel Würze und Kraft. Im Bouquet vanillige Noten, viel schwarze Cassis-Frucht, Brombeere dazu grüne Paprika und etwas dunkle Schokolade.
Im Mund wieder die reifen roten Beeren von der Nase. Die Tannine sind präsent, aber sehr rund und üppig.
Erstaunliche Dichte, gut integriertes Holz, dabei aber große Feinheit und Harmonie.
Jahrgang 2017
Region Württemberg
Rebsorte Cuvée
Säure 5,2 g/l
Trinkreife 2020 bis 2030
Trinktemperatur 16 bis 18 Grad
Weingut J. Ellwanger
Zucker 1,9 g/l
Top-Thema Großflaschen
Artikel-Nr.: 001-003-139
Verfügbarkeit: Nur noch 3 Stück verfügbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

63,00 €
Inkl. 16% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 42,00 € / 1.0 Liter (l)

J. Ellwanger

Seit über 10 Jahren verfolgt Carpe Noctem den Weg dieses Hades-Mitgliedsbetriebes und Barrique-Pioniers. Die Spitzenklasse mit den Hadesweinen und dem spektakulären „Großen Gewächs Lemberger“ ist eh über jeden Zweifel erhaben. Kürzlich getrunkene Weine aus den 90er-Jahren bestätigen eindrücklich das Lagerpotenzial großer Württemberger. Aber auch die „kleineren“ Weine wir die Zweigeltrebe und die Rieslinge verwöhnen den Konsumenten mit einem hervorragenden Preis-Genuss-Verhältnis. Rotweinpreis 2015 für das Cuvée „Nikodemus“

Adresse: Weingut Jürgen Ellwanger, Bachstraße 21, 73650 Winterbach