2017 Spätburgunder Fass 1

Dolde 2017 Spätburgunder Fass 1

Preisgekrönter Spätburgunder zum Schwabenpreis!

Herzkirsche, Rote Johannisbeere, elegant und „kühl“.

Parker:
"The 2017 Linsenhöfer Spätburgunder Schwäbische Eiche Fass 1 is pure, intense and perfectly ripe on the nose, with good mineral freshness and spicy/herbal notes framing the elegant and concentrated red fruit aromas. Round and elegant on the palate, with remarkable freshness and lingering intensity based on a sweet fruit core and an impressive mix of refreshing mineral acidity and fine but firm tannins, this is a remarkably good Pinot Noir (a.k.a. Spätburgunder) whose precision, freshness and finesse I prefer even to the sweeter and more charming 2018. This is a really excellent and energetic Pinot with a long and intense as well as tensioned finish. " 93 Punkte

Falstaff ist begeistert:
"Sehr klar und präzise im Duft, Herzkirsche, Rote Johannisbeere, Tannennadeln, am Gaumen von fruchtgetragener Saftigkeit, mürbes, reifes Tannin in zurückhaltender Menge, Frische gebende Säure, ein inhaltsreicher und dennoch feingliedrig-eleganter Burgunder von »kühlem« Zuschnitt." 91 + Punkte

Lieferzeit: 2-3 Tage

16,30 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 21,73 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-108-030
Verfügbarkeit: Nur noch 1 Stück verfügbar

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 13,0 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, mineralisch
Bewertungen 93 Parker!, 91+ Falstaff
Jahrgang 2020
Region Württemberg
Rebsorte Spätburgunder
Säure 5,5 g/l
Trinkreife 2021 bis 2028
Trinktemperatur 16 bis 18 Grad
Weingut Dolde
Zucker ,6 g/l
Top-Thema Parkerliebling

Dolde

Alle Produkte von Dolde entdecken

Doldes Weinberge stehen in Linsenhofen und im Neuffener Tal, unterhalb der Burg Hohenneuffen. Mit über 520 Höhenmetern zählen sie zu den höchstgelegenen Deutschlands. Sie profitieren von der Klimaerwärmung: Die Reifephase der Trauben hat sich insgesamt verlängert. "Durch die Höhenlage haben wir kühle Herbstnächte, die niedrigen Temperaturen halten trotz der Feuchtigkeit die Trauben gesund." Die Cool-Climate-Weine erhalten dadurch intensive Aromen, die früher extreme Säure zeigt sich elegant und frisch. Es sind Weine mit eigenem Charakter, die nicht am Gaumen kuscheln. Sie verleugnen nicht, dass sie unter außergewöhnlichen Bedingungen entstanden sind.


Adresse: Beurener Str. 16, 72636 Frickenhausen