2018 Blanc de Blancs Sekt Tradition Brut

Griesel 2018 Blanc de Blancs Sekt Tradition Brut

Harmonisch, elegant, feine Frucht!

Pinot Blanc und Chardonnay aus traditioneller Flaschengärung. Handgelesen im September 2018.
Spontane Gärung & Säureabbau in 70% Edelstahl / 10% Barrique / 20% Stückfass. 8% Réserve aus 2017.
Abgefüllt am 18.07.2019 mit einer Dosage von 2g/L.

Duft nach Mandeln, Birnen und Äpfel, dazu feine Hefearomen.
Am Gaumen weich und samtig mit feinster Perlage ausgestattet. Mit der Zeit wird der Säurezug immer deutlicher, die Mineralität der Kalkböden zeigt sich.
Es bleibt der Eindruck eines harmonischen, perfekt balancierten Winzersektes. Chapeau!

Lieferzeit: 2-3 Tage

18,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 24,67 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-140-003
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 12,0 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, spritzig
Jahrgang Keine Angabe
Region Hessische Bergstrasse
Rebsorte Cuvée
Säure 6,4 g/l
Trinkreife 2021 bis 2024
Trinktemperatur 6 bis 8 Grad
Weingut Griesel
Zucker 2,0 g/l

Griesel

Alle Produkte von Griesel entdecken

„Sekterzeuger des Jahres 2019“ bei Vinum oder „Shootingstar“ beim deutschen Sektpreis 2017. Niko Brandner schießt mit seinem Sekthaus Griesel & Co. von Null auf Eins auf der Sekterzeuger-Hitparade.

Erst 2013 wurde der Betrieb vom Unternehmerehepaar Streit gekauft. Die Verpflichtung des studierten Önologen Brandner war ein absoluter Glücksgriff. Er konnte einen Betrieb ganz nach seinen Vorstellungen aufbauen. Auf mittlerweile 14 Hektar werden eigene Trauben angebaut. Der ganze Produktionsprozeß erfolgt nach dem „Low-Intervention-Prinzip“. Es wird so wenig wie möglich in die natürlichen Vorgänge eingegriffen. Die Sekt bleiben mindestens 20 Monate auf der Hefe liegen, die höheren Qualitäten teils noch deutlich länger.

Komplex, aromaintensiv und lang anhaltend sind die Schäumer von Griesel & Co. Brandners Ausbildung bei absoluten Weltklasse-Erzeugern, wie Volker Raumland oder Rudolf Fürst, schmeckt man bei allen Produkten sofort. Eine glockenklare, niemals aufdringliche Frucht, feine Perlage und die wunderbare Frische sind der gemeinsame Nenner der drei Linien „Tradition, „Prestige“ und „Exquisit“.

Adresse: Griesel & Cie., Sekthaus Streit, Grieselstraße 34, 64625 Bensheim