2018 Le Serre Nuove dell' Ornellaia
Ornellaia

2018 Le Serre Nuove dell' Ornellaia

Minze und reife Waldbeeren. Edel, geschliffen, fein!

33% Cabernet Sauvignon, 32% Merlot, 18% Cabernet Franc, 17% Petit Verdot.
Ausbau: 15 Monate in Barriques.

Viel mehr als ein Zweitwein. Der Serre Nuove ist seit längerem nicht nur preislich auf dem Niveau eines ernstzunehmenden Supertoskaners angekommen.

Le Serre Nuove dell'Ornellaia 2018 leuchtet in sattem Rubinrot und besitzt eine ausgeprägte aromatische Komplexität, welche eine typische Besonderheit des Jahrgangs ist.
In der Nase entfalten sich Aromen von Waldbeeren, Brombeeren, Himbeeren und roten Kirschen, begleitet von floralen Nuancen wie Wildrosen und
würzigen Noten wie rosa Pfeffer und Lakritze.
Am Gaumen präsentiert sich der Wein anschmiegsam und ausgewogen mit einer schönen Tanninstruktur und einem knackigen, schmackhaften Finale.

Falstaff:
" Leuchtend, sattes Granat. In der Nase edel, aber zurückhaltend, ein Hauch Minze, reife Waldbeeren. Am Gaumen dann äußerst geschliffen, hervorragender Holzeinsatz, mit Druck, eng gewoben, breitet sich elegant aus, druckvoll, lang und kompakt." 94 Punkte.

Suckling:
"Really beautiful second wine from Ornellaia with blackcurrant and blueberry aromas and flavors. Full body and round, soft tannins that caress the palate." 95-96 Punkte

Lieferzeit: 2-3 Tage

49,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 65,33 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 005-089-001
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Italien
Alkohol 14,0 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, elegant
Bewertungen 96 Suckling, 94 Falstaff, 93 Vinous
Jahrgang 2018
Region Toskana
Rebsorte Cuvée
Trinkreife 2021 bis 2030
Trinktemperatur 16 bis 18 Grad
Weingut Ornellaia

Ornellaia

Das Weingut Ornellaia liegt in Bolgheri, mitten in der toskanischen Meremma. Diese Gegend ist bekannt für ihre herausragenden Rotweine – die Tenuta, die Lodovico Antinori 1981 gründete, stellt hierbei keine Ausnahme dar. Die Flaschen der begehrtesten Jahrgänge erzielen weltweit Höchstpreise, aber neben dem herausragenden „Serre Nouve“ besticht auch der „Volte“ aus dem Hause Ornellaia mit herausragender Qualität. Die Italiener haben sich auf die Cabernet-Rebsorten sowie den Merlot spezialisiert und eroberten bereits mit ihren ersten Kreationen das Herz zahlreicher Kritiker. 115 Hektar sind heute die Geburtsstätte für einen der Kultweine der Toskana.

Adresse: Ornellaia S.r.l., Loc. Ornellaia 191, 57022 Castagneto Carducci, Italien