2018 Lemberger Lämmler GG

Schnaitmann 2018 Lemberger Lämmler GG

Großartiger, mineralischer Lemberger mit riesigem Potenzial. Nix für Fruchttrinker!

Im Glas granatrot mit rubinrotem Rand.
Das Aromenspektrum reicht von floralen und Gewürznoten wie Bourbon-Vanille, Tannennadeln, Veilchen, Thymian, Wachholder, Lorbeer, über Jodsalz, rohes und geräuchertes Fleisch, bis zu feinen Fruchtakzenten mit Cassis, roter Johannisbeere, Sauer- und Schwarzkirsche, Zwetschge und Brombeere.
Rassig und vielschichtig am Gaumen. Wild, würzig, beerig, animierende saftige Säure, kernige reife Tannine, dichtgewobene Struktur. Vollmundiger Geschmack mit viel Frische und großer Länge.
Ein wilder, kerniger, knackiger Lemberger, der auch für Naturwein-Liebhaber wie geschaffen ist.
Festtagswein, zu feiner schwäbischer Küche, geschmortem und gebratenem Fleisch, Gulasch, Wild- und Wildgeflügel, Innereien.

Lieferzeit: 2-3 Tage

42,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 56,00 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-005-081
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 13,0 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, mineralisch
Bewertungen 94 Falstaff, 91 Eichelmann, 90 Vinum
Jahrgang 2018
Region Württemberg
Rebsorte Lemberger
Trinkreife 2020 bis 2030
Trinktemperatur 16 bis 18 Grad
Weingut Schnaitmann
Top-Thema Großes Gewächs

Schnaitmann

Alle Produkte von Schnaitmann entdecken

Aufsteiger und Newcomer der Region während der letzten 10 Jahre. Württembergs Burgunderkönig. Qualitätsfanatiker. Ungeheuer kreativ und fleißig in Weinbereitung und Vermarktung. Schon legendär ist die Simonroth-Serie. Unser Favorit ist der ungemein fruchtige und erfrischende Simonroth Frühburgunder. Tolle Ergebnisse auch bei anderen Sorten. Unbedingt probieren: Spätburgunder „Junge Reben“ und Riesling Steinwiege.

Adreasse: Weingut R. Schnaitmann, Untertürkheimer Str. 4, 70734 Fellbach