2018 Lemberger Löwensteiner Wohlfartsberg

Knauß 2018 Lemberger Löwensteiner Wohlfartsberg

Mineralisch, würzig, fordernd. Großes Potenzial!

Von 38 Jahren alten Reben.
10 Monate Ausbau in gebrauchten 500- und 1000-Liter-Eichenfässern.
Andis neuer Lagen-Lemberger aus dem Löwensteiner Wohlfahrtsberg.

Deutlich mehr von der Mineralität geprägt als der Schnaiter Altenberg.
In der Nase eher schwarze Johannisbeere als reife Brombeere. Insgesamt zurückhaltender und mit weniger Frucht versehen.
Sehr drahtige Struktur, zubeissend, eher schlank, aber sehr komplex und vielschichtig. Intensive, reife Säureader.

Wir vermuten großes Reifepotenzial, alle Anlagen sind da.
Vorerst für Freunde von Rotweinen mit schlanker, zupackender Struktur; in fünf bis acht Jahren könnte das deutlich anders aussehen, wenn die zarten Fruchtknospen aufgehen und beweisen, dass der Lemberger eine Burgunder-Rebsorte ist.
Für Neugierige mit etwas Geduld!

Lieferzeit: 2-3 Tage

32,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 42,67 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-102-062
Verfügbarkeit: Nur noch 3 Stück verfügbar

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 12,5 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, mineralisch
Jahrgang 2018
Region Württemberg
Rebsorte Lemberger
Säure 6,6 g/l
Trinkreife 2020 bis 2030
Trinktemperatur 16 bis 18 Grad
Weingut Knauß
Zucker 1,4 g/l

Knauß

Alle Produkte von Knauß entdecken

Andi Knauß ist einer der Aufsteiger der letzten Jahre in der deutschen Weinlandschaft. Kaum hatte er das kleine Weingut vom Vater übernommen, sorgte er mit Investitionen in Keller, Technik und Rebfläche für kräftiges Wachstum. Getragen von der tollen Qualität seiner Weine, geht diese Rechnung auf. Wir stehen ganz besonders auf seine Rotweine der „S“- und „R“- Serien, die so aromatisch und kraftvoll sind, dass wir ständig versuchen, an ältere Exemplare zu kommen, denn das Reifepotenzial ist enorm. Vergessen wollen wir auch nicht die Rieslinge und den Sauvignon Blanc, die mit zum besten gehören, was in unserer Heimatregion auf die Flasche gefüllt wird.

Addresse: Horst Knauß, 2 Nolten, 71384 Weinstadt