2018 Neré, Nero d'Avola
Feudo Maccari

2018 Neré. Nero d'Avola

Kräftige, dunkle Fruchtaromen, aber keineswegs marmeladig. Weinwert!

Einer der beliebtesten Weine in unserem Programm!

100% Nero d'Avola.
Ausbau im Edelstahl.
Druckvolle Nase, die mit Noten dunkler Früchte betört.
Am Gaumen frisch und sehr saftig, mit vollen Fruchtnoten von dunklen Waldbeeren.
Im Abgang wunderbar geschliffen und geschmeidig, die mineralischen Noten puffern die Fruchtaromen sehr schön ab.
Toller Weinwert!

Großartige 92 Punkte von Suckling:
"A polished, refined Nero d’Avola with blackberries, black olives and blueberries. Hints of stones. Full-bodied with a nicely formed palate and a long, linear finish. A cooler style, compared with the often jammy rendition of this grape. Drink now."

Lieferzeit: 2-3 Tage

7,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 10,53 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 005-093-018
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Italien
Alkohol 14,0 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, fruchtig
Bewertungen 92 Suckling
Jahrgang 2018
Region Sizilien
Rebsorte Nero d'Avola
Säure 5,5 g/l
Trinkreife 2020 bis 2026
Trinktemperatur 16 bis 18 Grad
Weingut Feudo Maccari
Zucker 2,8 g/l
Top-Thema Schnäppchen

Feudo Maccari

Anfang des Jahrtausends hat Antonio Moretti (Tenuta Sette Ponti) dieses Kleinod bei Syrakus erworben. Mit Hilfe seines Teams und seiner Tochter machte er sich sofort daran, das Gut auf internationales Niveau zu bringen. Heute werden mit Maharis und Saia gewaltige Rotweine aus Syrah und Nero d' Avola gekeltert und auch der Weißwein Grillo ist einer der besten seiner Art. Der Fokus der Weinmacher liegt mehr auf Finesse und Reinheit als auf Bombast und Üppigkeit. Dies führte dazu, dass die Weine inzwischen sehr begehrt und hochbewertet auf der ganzen Welt sind, heißgeliebt von Geniessern, die auf perfekte Balance zwischen Frucht und Tannin Wert legen.

Adresse: Feudo Maccari, SP19,96017 Noto SR,  Strada Prov. Noto-Pachino, Km13,5 Noto (Sr) SR, Italien