005-051-026

Allegrini 2018 Palazzo della Torre IGT

Samtig, weich und rund. Der Grillfreund!

70% Corvina Veronese, 25% Rondinella, 5% Sangiovese.

Der Wein wird mit der Ripasso-Technik hergestellt: Der größte Teil der Weintrauben werden bei der Ernte zu Wein verarbeitet, der verbleibende Teil wird getrocknet. Im Januar beginnt der produzierte Wein zusammen mit den zerquetschten, getrockneten Trauben eine zweite Gärung. Aufgrund des RIPASSO zeigt der Wein eine besondere Struktur.

Wunderbare Nase nach Waldbeeren und Nuancen von Rosinen.
Gute Struktur. Weich im Geschmack. Kompakt, trocken und samtig, Aromen von gekochten Früchten. Mit nachhaltigem Abgang und präsenten, kernigen Tanninen.
Super Begleiter zu einer Vielzahl von Risottogerichten, zu verschiedenen Fleischgerichten, vom Grill, zu Braten und traditionellem Kochfleisch und Gesottenem.

Lieferzeit: 2-3 Tage

14,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 19,87 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 005-051-026
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Italien
Alkohol 13,5 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, kräftig
Jahrgang 2018
Region Veneto
Rebsorte Cuvée
Säure 5,5 g/l
Trinkreife 2021 bis 2028
Trinktemperatur 16 bis 18 Grad
Weingut Allegrini
Zucker 3,8 g/l

Allegrini

Alle Produkte von Allegrini entdecken
allegrini-logo Seit dem 16. Jahrhundert baut die Familie Allegrini im Gebiet nördlich von Verona Wein an. Weltberühmt für den Amarone, ist es kein Wunder, dass auch der beste Valpolicella von Allegrini stammt. Der Ripasso "Palazzo de la Torre" und der moderne "La Grola" lassen Fans kräftiger, aromatischer Weine mit der Zunge schnalzen. Besonders belohnt wurden die generationenübergreifenden Leistungen der Familie mit der Auszeichnung „Kellerei des Jahres 2016“ im Gambero Rosso.

Adresse: Allegrini, Via Giare, 9, 37022 Fumane VR, Italien