2018 Riesling Kieselsandstein trocken

Beurer 2018 Riesling Kieselsandstein trocken

Tolle Mischung aus fruchtigen Tönene und salziger Mineralität!

In der Nase ein Wirbelwind exotischer Früchte.
Am Gaumen dann, mineralisch, salzig, konzentriert. Sehr eindrucksvoller Abgang.
Jetzt schon sehr verführerisch, in 5 Jahren unwiderstehlich.

Suckling ist begeistert:
"Enticing, delicate pineapple nose, then very focused on the mid-weight palate with excellent concentration and a ton of minerality that makes the firm, long finish seem to glitter. Excellent aging potential. From biodynamically grown grapes."

Lieferzeit: 2-3 Tage

15,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 20,67 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-023-052
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 12,5 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, mineralisch
Bewertungen 92 Parker, 94 Suckling
Jahrgang 2018
Region Württemberg
Rebsorte Riesling
Säure 5,5 g/l
Trinkreife 2020 bis 2028
Trinktemperatur 8 bis 10 Grad
Weingut Beurer
Zucker 4,9 g/l
Top-Thema Parkerliebling

Beurer

Alle Produkte von Beurer entdecken

„Antiautoritärer Weinbau“ – so nennt Jochen Beurer selbst seine Art des Weinmachens. Seine Produkte sind wild, unkonventionell, ungeheuer aromenreich und haben einen hohen Wiedererkennungswert. Der Rebenanbau erfolgt komplett nach den Richtlinien des Demeter-Verbandes. Im Keller wird nur mit Spontanvergärung gearbeitet, damit die kellereigenen Hefen dem Traubensaft den perfekten Ausdruck des heimischen Terroirs mitgeben können. Der Riesling „Junges Schwaben“ aus dem berühmten Weinberg Pulvermächer ist sicherlich der interessanteste Riesling des gesamten Anbaugebietes. Eine „herrliche Gosch voll Wein“. Doch probieren Sie selbst…

Adresse: Weingut und Spezialitätenbrennerei Beurer, Lange Str. 67, 71394 Kernen im Remstal