2018 Riesling Wilderer Quartett GG

Haidle 2018 Riesling Wilderer Quartett GG

Einmaliges Paket mit 4 Riesling-GGs aus 2 Toplagen!

Ein wunderschöner Karton mit den 4 Großen Gewächsen vom Riesling, die aus dem Projekt „Parzellentausch“ mit dem Weingut Herzog von Württemberg entstanden sind.

Die beiden VdP-Betriebe haben jeweils eine Parzelle in der Toplage des anderen bewirtschaftet und ausgebaut. So gibt es im Paket mit dem "Brotwasser" des Herzogs und dem "Pulvermächer" von Haidle, jeweils das "Standard-GG" der Betriebe, das verglichen werden kann mit der Interpretation des jeweils anderen. Eine hochspannende Angelegenheit.
Wir finden, dass der „Brotwasser Großes Gewächs“ der beste Riesling ist, den Moritz Haidle jemals gekeltert hat!
Leider gibt es davon nur 400 Flaschen und diese sind ausschließlich mit diesem exklusiven Paket zu erwerben.

Inhalt:
1 x 2018 Haidle, Riesling Pulvermächer GG
1 x 2018 Haidle, Riesling Brotwasser GG
1 x 2018 Herzog von Württemberg, Riesling Pulvermächer GG
1 x 2018 Herzog von Württemberg, Riesling Brotwasser GG

Lieferzeit: 2-3 Tage

135,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 45,00 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-013-078
Verfügbarkeit: Nur noch 2 Stück verfügbar

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Allergene enthält Sulfite
Jahrgang 2018
Region Württemberg
Trinkreife 2020 bis 2030
Trinktemperatur 8 bis 10 Grad
Weingut Haidle

Haidle

Alle Produkte von Haidle entdecken

Deutsche Spitzenklasse! Württembergs Winzer des Jahres 2020 (Vinum). Mittlerweile hat Moritz Haidle die volle Verantwortung fürs Familienweingut übernommen und macht sich mit viel Energie und Kompetenz daran, die ohnehin schon erstklassige Qualität der Haidle-Weine noch weiter zu verbessern.„Back to the roots“ lautet sein Motto, was vor allem die Konzentration auf die Traditionsrebsorten Riesling und Lemberger bedeutet.
Neugierig und experimentierfreudig ist Moritz Haidle, ohne allerdings die Zugänglichkeit und damit die Akzeptanz seiner Gewächse beim Kunden aus den Augen zu verlieren. Diese kommen puristisch und mit knackiger Säure daher, weniger vom Holzeinsatz geprägt als früher.

Adresse: Weingut Karl Haidle, Hindenburgstraße 21, 71394 Kernen im Remstal