2019 Riesling Gipskeuper trocken

Beurer 2019 Riesling Gipskeuper trocken

Elegant, rauchig, salzig. Viel Potenzial!

Stille Wasser sind tief, wie dieser elegante Riesling vom tiefen, mineralreichen Keuperboden. Er wird nicht von Aromen, sondern der Textur bestimmt.

Im Duft spielen feine frische, zitronige Noten mit leichter Kräuterwürze und der steinigen Mineralität.
Im Geschmack bringt der Riesling Gipskeuper eine griffige Mineralität mit leicht rauchigen Nuancen. Die feinfruchtigen Noten ergänzen und ziehen mit ein in ein
langes Finale mit leicht salzig und nussiger Note.

Speiseempfehlung:
Fetakäse mit feiner Kräutervinaigrette und Oliven zu feinen Fischgerichten wie Zander mit Bärlauchnudeln.

Suckling:
"This striking dry riesling has full mirabelle and super-ripe pear character with hints of fresh bread and wet earth, plus impressive textural complexity and a serious tannin structure. This is neatly bound together by the mineral acidity that gives it energy and brightness at the long, quite muscular finish. From biodynamically grown grapes with Demeter certification." 92 Punkte

Lieferzeit: 2-3 Tage

12,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 16,67 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-023-059
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 12,5 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, mineralisch
Bewertungen 92 Suckling
Jahrgang 2019
Region Württemberg
Rebsorte Riesling
Säure 5,8 g/l
Trinkreife 2022 bis 2027
Trinktemperatur 8 bis 10 Grad
Weingut Beurer
Zucker 1,8 g/l

Beurer

Alle Produkte von Beurer entdecken

„Antiautoritärer Weinbau“ – so nennt Jochen Beurer selbst seine Art des Weinmachens. Seine Produkte sind wild, unkonventionell, ungeheuer aromenreich und haben einen hohen Wiedererkennungswert. Der Rebenanbau erfolgt komplett nach den Richtlinien des Demeter-Verbandes. Im Keller wird nur mit Spontanvergärung gearbeitet, damit die kellereigenen Hefen dem Traubensaft den perfekten Ausdruck des heimischen Terroirs mitgeben können. Der Riesling „Junges Schwaben“ aus dem berühmten Weinberg Pulvermächer ist sicherlich der interessanteste Riesling des gesamten Anbaugebietes. Eine „herrliche Gosch voll Wein“. Doch probieren Sie selbst…

Adresse: Weingut und Spezialitätenbrennerei Beurer, Lange Str. 67, 71394 Kernen im Remstal