2019 Riesling Marienburg Fahrlay GG

Clemens Busch 2019 Riesling Marienburg Fahrlay GG

Intensiv, schieferaromatisch, kristallklar, zitrisch. Großer Wein aus großem Jahr!

Der Bereich Fahrlay liegt direkt neben der Pündericher Fähranlegestelle und ist der einzige Bereich der Pündericher Marienburg in dem blauer Schiefer dominiert. Der blaue Schiefer ist deutlich härter als der graue und der rote Schiefer. Die Reben haben es in der Jugend schwer, bis ihre Wurzeln in die tiefen, wasserhaltigen Ritzen der Schieferplatten vorgedrungen sind.
Die Trauben werden vollreif in mehreren Durchgängen geerntet, Bortrytistrauben werden für Spät- oder Auslesen selektiert. Die Pressung erfolgt mit geringem Druck, aber über eine lange Presszeit. Nach einer natürlichen Sedimentation wird der Most im
traditionellen Fuder spontan vergoren. Die Gärung dauert meist bis in den Juli oder länger. Das Ergebnis sind extrem mineralische Weine, die in der Jugend oft kantig
und kühl wirken, sich dann mit zunehmender Reife immer vielschichtiger präsentieren und großes Lagerpotential zeigen.

In der Nase zeigt der Fahrlay einen betörenden Duft von reifen Zitrusfrüchten, grünen Äpfeln und weißen Blüten.
Am Gaumen dominiert eine reife Frucht, die von einer feinen Säurestruktur begleitet wird. Er ist saftig, komplex mit Tiefgang und mit einem eleganten endlosen Abgang.

Stefan Reinhardt für Parker:
"The 2019 Marienburg GG Fahrlay is perfectly ripe and concentrated on the densely aromatic nose that intertwines ripe, intense and flinty fruit with fascinating notes of crushed stones and herbs, yet everything is already marvelously interwoven and balanced as well as pure, precise and crystalline, with lemon zest notes. Full-bodied, intense and crystalline on the palate, this is a rich, concentrated, perfectly ripe and aromatic Fahrlay with a long, intense, elegant, crystalline and persistently salty finish. This would be rich and bolder if there were no old vines in blue slate." 96 Punkte

Mosel Fine Wines:
"It offers a superbly engaging nose made of cassis, grapefruit zest, citrusy fruits, ginger, elderflower, fine spices, herbs, and smoke. The wine proves gorgeously packed with racy flavors and smoke on the intensely flavored palate and leaves a superbly playful feel of whipped cream, earthy spices, and grapefruit zest in the long and subtly smoky finish. This is a stunning dry Riesling in the making!" 96 Punkte

Lieferzeit: 2-3 Tage

35,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 46,67 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-018-069
Verfügbarkeit: Nur noch 4 Stück verfügbar

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 13,0 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Bewertungen 96 Parker, 96 Mosel fine Wines
Jahrgang 2019
Region Mosel
Rebsorte Riesling
Säure 7,6 g/l
Trinkreife 2021 bis 2033
Trinktemperatur 8 bis 10 Grad
Weingut Clemens Busch
Zucker 6,9 g/l
Top-Thema Großes Gewächs

Clemens Busch

Alle Produkte von Clemens Busch entdecken

Riesling-Magie von der Mosel. Eines der besten biodynamisch bewirtschafteten Weingüter der Welt. Vom Guts-Riesling über die Großen Gewächse bis hin zum Boliden aus dem „Raffes“ überragend. Aus der Toplage „Marienburg“ werden jedes Jahr über ein Dutzend unterschiedliche Rieslinge gekeltert. Mehr Terroir geht nicht. Dazu kommt noch ein ein tolles Alterungspotenzial, egal ob die Weine trocken oder restsüß ausgebaut sind.

Adresse: Weingut Clemens u. Rita Busch, Kirchstraße 37, 56862 Pünderich