2019 Silvaner trocken -Edition Carpe Noctem-

J. Ellwanger 2019 Silvaner trocken -Edition Carpe Noctem-

Fruchtig, leicht mineralisch, universell einsetzbar!

Ausbau: Teilweise im Edelstahl-Tank, teilweise im großen Holz.

Hochwertige Silvaner - nicht nur aus Franken stammend - sind ernstzunehmende Top-Produkte.
Die Trauben für unseren Wein wachsen auf einem uralten Weinberg im Remstal. Der Silvaner ist übrigens eine der klassischen Rebsorten, die "schon immer" im Remstal kultiviert wurden. Wir pflegen hier also auch ein Stückchen regionale Weinkultur.

Dies ist der erste reinsortig ausgebaute Silvaner der Ellwangers seit über 30 Jahren.
Nach einer ersten Probier-Runde mit Kunden war klar: den mussten wir uns gleich schnappen.

Kurze Verkostungsnotiz:
In der Nase dominiert Honigmelone und ein Hauch Birne.
Am Gaumen feiner Schmelz, reife Frucht und deutlich spürbare mineralische Noten. Die Säure ist zwar vorhanden und nötig um die fruchtigen Aromen zu bändigen. Da sie aber wunderbar reif und sanft ist, brauchen auch empfindliche Naturen keine unangenehmen Nebenwirkungen zu befürchten.
Im Abgang eine leichte Bitternote, die den dringenden Wunsch nach dem nächsten Schluck auslöst.

Dieser fruchtige, zugängliche Wein mit seinen mineralischen Einsprengseln und der feiner Säure ist wunderbar balanciert. Junge Kampftrinker und erfahrene Wein-Gourmets waren sich einig: "Der schmeckt (fast) jedem!"
Dieser fröhliche Tropfen ist vielseitig einsetzbar. Ob als Schoppenwein an einem gemütlichen Abend, zur Erfrischung zwischendurch oder zu kräftigen Salaten und Spargelgerichten, dieser Stoff passt immer!

Den 2019er Silvaner von J. Ellwanger gibt es nur als -Edition Carpe Noctem- !

Lieferzeit: 2-3 Tage

9,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 13,20 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-003-146
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 13,0 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack fruchtig
Jahrgang 2019
Region Württemberg
Rebsorte Silvaner
Säure 5,9 g/l
Trinkreife 2020 bis 2023
Trinktemperatur 8 bis 10 Grad
Weingut J. Ellwanger
Zucker 6,3 g/l

J. Ellwanger

Alle Produkte von J. Ellwanger entdecken

Seit über 10 Jahren verfolgt Carpe Noctem den Weg dieses Hades-Mitgliedsbetriebes und Barrique-Pioniers. Die Spitzenklasse mit den Hadesweinen und dem spektakulären „Großen Gewächs Lemberger“ ist eh über jeden Zweifel erhaben. Kürzlich getrunkene Weine aus den 90er-Jahren bestätigen eindrücklich das Lagerpotenzial großer Württemberger. Aber auch die „kleineren“ Weine wir die Zweigeltrebe und die Rieslinge verwöhnen den Konsumenten mit einem hervorragenden Preis-Genuss-Verhältnis. Rotweinpreis 2015 für das Cuvée „Nikodemus“

Adresse: Weingut Jürgen Ellwanger, Bachstraße 21, 73650 Winterbach