2020 Chardonnay Gips Große Lage MAGNUM  trocken

Aldinger 2020 Chardonnay Gips Große Lage MAGNUM trocken

Majestätisch, komplex, mineralisch bis zur Salzigkeit. Bester Chardonnay Deutschlands!

Ausbau:
80% Tonneaux, 20% Barrique für 12 Monate.

Komplexität trifft Mineralität in diesem Wein.
Dieses VDP.ERSTE GEWÄCHS® ist rauchig, rassig und vielschichtig.
Aromenreichtum von Ananas, Grapefruit und Blutorange vereint sich mit ätherisch-minziger Frische.
Die ausgeprägte maritime Salzigkeit spiegelt das Terroir Untertürkheimer Gips exzellent wieder.

Sieger Chardonnay Trophy im Falstaff 2022:
"Leicht reduktiv in der Nase, Ananas, Blutorange, Salzzitronen, ätherisch- Minze, Thymian, Salbei, salziges Popcorn, leicht buttrige Noten. Am Gaumen elegant, saftig, schöne Textur, vitalem Säurezug, feiner Phenolik, mineralisch, tolle Salzigkeit, sehr Trinkanimierend. Gutes Reifepotenzial, bringt aber jetzt schon viel Genuss." 95 Punkte

Eichelmann:
"... zeigt feinen Toast und rauchige Noten, ist frisch, zupackend, herrlich druckvoll und nachhaltig." 93 Punkte

Vinum:
"Überragender Chardonnay: keinen Millimeter zu viel raumgreifend und doch so präsent! Hier war ganz klar eher Puligny-Montrachet als Meursault das Vorbild." 92 Punkte

Lieferzeit: 2-3 Tage

86,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 57,33 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-011-211
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 13,0 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, mineralisch
Bewertungen 95 Falstaff! 93 Eichelmann, 92 Vinum
Jahrgang 2020
Region Württemberg
Rebsorte Chardonnay
Säure 7,5 g/l
Trinkreife 2022 bis 2035
Trinktemperatur 10 bis 12 Grad
Weingut Aldinger
Zucker 1,2 g/l
Top-Thema Großflaschen

Aldinger

Alle Produkte von Aldinger entdecken

Winzer des Jahres 2020! In den Top 3 der Region in allen relevanten Weinführern. Carpe Noctem bietet vom frischen Einstiegs-Riesling bis zu den Boliden der „Großen Reserve“und „Großen Gewächse“ die ganze Palette an Köstlichkeiten an. Tolle Preis-Schnäppchen in der Mittelklasse bei Trollinger und Lemberger.


Adresse: Weingut Aldinger, Schmerstraße 25, 70734 Fellbach