2020 Chardonnay Sonnenberg trocken

Knauß 2020 Chardonnay Sonnenberg trocken

Elegant und balanciert, sehr intensiv. Unter den Top Ten in Deutschland!

Ausbau im großen Holzfaß.

Im Glas zeigt sich ein mittleres Goldgelb sowie eine hohe Viskosität.

Die Nase erinnert im Auftakt an Äpfel und Mirabellen. Dazu gesellen sich eine feine Honigwu?rze und tropische Fru?chte wie Bananen. Auch getrocknete Kräuter und Heu lassen sich ausmachen. Butterscotch und ein Hauch von Röstaromen, die sich nach einiger Zeit im Glas intensivieren, schließen das vielfältige Aromenprofil ab.

Am Gaumen überzeugt der kräftige Körper mit einer ausgezeichnet integrierten Säure. Der Wein wirkt in sich ausbalanciert und ruhig. Zu Beginn der Eindruck von Äpfeln und Dörrobst, vor allem getrocknete Aprikosen. Die reife Banane erscheint wieder, zudem lassen sich Walnüsse entdecken.

Im nicht enden wollenden Abgang finden sich sehr salzige Noten. Ein muskulöser und dennoch ausgewogener Chardonnay, der von weiterer Flaschenreife profitieren wird.

Eichelmann:
"Große Klasse... sehr offen, zeigt viel Frucht, besitzt Fülle und Kraft, viel reife Frucht, Substanz, Druck und Länge." 93 Punkte (unter den Top Ten in Deutschland!)

Lieferzeit: 2-3 Tage

28,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 37,33 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-102-068
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 12,5 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, mineralisch
Bewertungen 93 Eichelmann
Jahrgang 2020
Region Württemberg
Rebsorte Chardonnay
Säure 6,5 g/l
Trinkreife 2022 bis 2030
Trinktemperatur 8 bis 10 Grad
Weingut Knauß
Zucker 1,6 g/l
Top-Thema Lieblingswein

Knauß

Alle Produkte von Knauß entdecken

Andi Knauß ist einer der Aufsteiger der letzten Jahre in der deutschen Weinlandschaft. Kaum hatte er das kleine Weingut vom Vater übernommen, sorgte er mit Investitionen in Keller, Technik und Rebfläche für kräftiges Wachstum. Getragen von der tollen Qualität seiner Weine, geht diese Rechnung auf. Wir stehen ganz besonders auf seine Rotweine der „S“- und „R“- Serien, die so aromatisch und kraftvoll sind, dass wir ständig versuchen, an ältere Exemplare zu kommen, denn das Reifepotenzial ist enorm. Vergessen wollen wir auch nicht die Rieslinge und den Sauvignon Blanc, die mit zum besten gehören, was in unserer Heimatregion auf die Flasche gefüllt wird.

Addresse: Horst Knauß, 2 Nolten, 71384 Weinstadt