2020 Lagrein Riserva "Porphyr"

Terlan 2020 Lagrein Riserva "Porphyr"

Reife Frucht, gewaltiger Körper, komplex, würzig und pfeffrig. Riesenpotenzial!

"Drei ausgewählte Einzellagen mit Rebstöcken, die fast ein Jahrhundert alt sind und somit sehr konzentriertes und extraktreiches Traubenmaterial liefern, bilden die Basis für unsere Lagreinselektion. Die Weinbereitung erfolgt zur Gänze in Barriques, was dem Lagrein Porphyr, der seinen Namen dem Grundgestein der Weingüter zu verdanken hat, eine vielschichte und intensive Nase verleiht, ihn aber gleichzeitig auch am Gaumen kompakt und unverkennbar wirken lässt."
Kellermeister Rudi Kofler

Ausbau:
Lese und Traubenselektion per Hand; Entrappung der Trauben und anschließend langsame Maischevergärung bei kontrollierter Temperatur und schonender Maischebewegung im Edelstahltank.
Reife für 18 Monate im Barrique. Für den Ausbau in den Barriquefässern werden ein Drittel neue Holzfässer verwendet. Assemblage drei Monate vor der Flaschenfüllung.

Farbe:
Sattes, undurchdringliches Rubinrot mit violetten Reflexen.

Geruch:
Als facettenreich und äußerst intensiv in der Nase kann diese Lagreinselektion beschrieben werden, welche durch einen Hauch von Lakritze, Kaffeebohnen, Vanilleschote, Gewürznelken und Schwarztee sowohl würzig als auch saftig fruchtig ist, mit an Sauerkirsche und Heidelbeeren erinnernden Aromen.

Geschmack:
Harmonisch im Geschmack mit sehr kompakten und konzentrierten, vielschichtigen Aromen, die nicht nur von einer saftigen Frucht, sondern auch einer pfeffrigen Würze sowie einem leicht süßlichen Bitterschokoladenton abgerundet von fein geschliffenen Tanninen gekennzeichnet sind.

Speiseempfehlung:
Passt zu rosa gebratenem Hirschrückenfilet mit Walnusskruste mit Wurzelgemüse und Blaukraut, im Lagrein geschmorter Rindsrippe mit dreierlei Polenta und Baby-Gemüse oder geschmorter Kalbswange mit Lagreinsauce auf Sellerieschaum.

Suckling:
"Attractive aromas of ripe bramble berries and wild berries with some toasted walnuts and smoked spices, dried orange peel and crushed violets. Medium- to full-bodied, structured and lengthy yet very fine and even across the palate. Tannins are so transparent and integrated with pure fruit blooming on the mid-palate. A little bit fluid at the end. Delicious as always." 95 Punkte

Lieferzeit: 2-3 Tage

58,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 78,53 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 005-055-119
Verfügbarkeit: Nur noch 4 Stück verfügbar

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Italien
Alkohol 14,0 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, kräftig
Bewertungen 95 Suckling
Jahrgang 2020
Region Südtirol
Rebsorte Lagrein
Säure 5,1 g/l
Trinkreife 2023 bis 2035
Trinktemperatur 16 bis 18 Grad
Weingut Terlan
Zucker 1,3 g/l

Terlan

Alle Produkte von Terlan entdecken

Kooperative mit über 140 Mitgliedern und 162 Hektar Rebfläche. Die Weinberge liegen hauptsächlich zwischen Meran und Bozen in Südtirol. Sortenspiegel. 70% weiß und 30% rot. "Die besten Weißweine Italiens" so urteilen diverse große Weinführer. Wir teilen diese Meinung. Ob die reinsortigen Burgunderspezialitäten, die Cuvées oder der große Sauvignon Blanc "Quarz", überall hervorragende Qualitäten. Aber auch die Roten sind großes Kino. Spezialität ist hier der Lagrein, der in drei verschiedenen Variationen angeboten wird.

Adresse: Kellerei Cantina Terlan, Silberleitenweg, 7, 39018 Terlan, Bozen, Italien