2020 Sauvignon Blanc Vogel trocken

Zimmerle 2020 Sauvignon Blanc Vogel trocken

Keine “Hello Kitty“, sondern ein Sauvignon Blanc mit Tiefgang!

Ausbau: 20% kleine Holzfässer, 80 % Edelstahl, spontan vergoren.


Helles strohgelb. Klare fruchtige Nase nach reifer Stachelbeere, Holunder und Schwarzer Johannisbeere. Am Gaumen ein schlanker Wein, mineralisch, kleine Lakritznote, nervige druckvolle Säure mit langen Abgang.
Vinum: "... floral unterlegte Pflanzlichkeit (Lavendel!)"

Wir fanden die Nase extrem verführerisch, der Winzer meint aber, das diese in nächster Zeit an Intensität verlieren wird und der Wein dann ständig an Komplexität zulegt. Oder in seinen Worten:
Keine “Hello Kitty“, sondern ein Sauvignon Blanc mit Tiefgang!

Lieferzeit: 2-3 Tage

15,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 20,67 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-106-078
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 12,5 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, fruchtig
Jahrgang 2020
Region Württemberg
Rebsorte Sauvignon Blanc
Säure 7,1 g/l
Trinkreife 2022 bis 2026
Trinktemperatur 8 bis 10 Grad
Weingut Zimmerle
Zucker 4,2 g/l

Zimmerle

Alle Produkte von Zimmerle entdecken

Jens Zimmerle vom Weingut Zimmerle ist Nachkomme eines Geschlechts von Winzern und hat das elterliche Weingut schon in jungen Jahren übernommen. Er setzt ganz auf nachhaltiges Wirtschaften im Weinberg und schonende Weinbereitung. Eine rasante Qualitätsentwicklung wird ihm attestiert. Probieren Sie seinen Chardonnay "Berg" oder die Weine der phänomenalen „Goldadler"-Serie und Sie werden genau wissen, was gemeint ist...
Adresse: Weingut Friedrich Zimmerle, Kirchstraße 14, 71404 Korb