2020 Weissburgunder Marienglas GG

Aldinger 2020 Weissburgunder Marienglas GG

Wild, außergewöhnlich und packend. Vielseitiger Essensbegleiter!

Gärung:
20 Monate schonende Vinifikation auf der Vollhefe.

Ausbau:
100% Tonneaux für 12 Monate.

Expressiver Weissburgunder voll Eindrücken von saftigen Südfrüchten. Im Bouquet zunächst gelbfleischiger Pfirsich und reife Ananas, umweht von fein-rauchiger Holzwürze.
Am Gaumen präsentieren sich sodann Aromen von gelber Nektarine, Mango und frisch geriebener Zitronenschale samt nussigem Schmelz und hervorragend eingebundener, angenehmer Säure.

Sofortiger Trinkgenuss vereint mit grossem Reifepotential.

Falstaff:
"Dezentes Holz, etwas Haselnuss, Sesam, Strohblumen, Anisbrötchen. Am Gaumen hat der Wein viel Stoff und Spannung, einen saftigen Säurezug und kräftige Mineralik, ist weitgehend frei von süßen Reflexen, kulinarisch gedacht und auf Potenzial gekeltert." 93+ Punkte

Eichelmann:
"Der Weißburgunder kann dem Chardonnay Paroli bieten, zeigt viel Frucht und rauchige Noten, ist füllig, kraftvoll, besitzt reintönige Frucht und Substanz." 93 Punkte

Vinum:
"Der Weissburgunder zeigt sich als köstliche Delikatesse mit meisterhafter Balance - bei der aber offensichtlich die Expressivität der Vorjahre nun zugunsten einer den feinsinnigen Verkoster betörenden Eleganz ersetzt wurde." 91 Punkte

Lieferzeit: 2-3 Tage

33,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 45,20 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-011-200
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 13,0 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, mineralisch
Bewertungen 93+ Falstaff, 93 Eichelmann, 91 Vinum
Jahrgang 2020
Region Württemberg
Rebsorte Weissburgunder
Säure 7,4 g/l
Trinkreife 2022 bis 2030
Trinktemperatur 8 bis 10 Grad
Weingut Aldinger
Zucker 1,6 g/l

Aldinger

Alle Produkte von Aldinger entdecken

Winzer des Jahres 2020! In den Top 3 der Region in allen relevanten Weinführern. Carpe Noctem bietet vom frischen Einstiegs-Riesling bis zu den Boliden der „Großen Reserve“und „Großen Gewächse“ die ganze Palette an Köstlichkeiten an. Tolle Preis-Schnäppchen in der Mittelklasse bei Trollinger und Lemberger.


Adresse: Weingut Aldinger, Schmerstraße 25, 70734 Fellbach