2021 Riesling Gips Marienglas GG

Aldinger 2021 Riesling Gips Marienglas GG

Konzentriert und enorm frisch. Faszinierender Spannungsbogen zwischen Fruchtigkeit und Mineralität!

Gärung:
Spontangärung im großen Holzfass.

Ausbau:
10 Monate Lager auf der Vollhefe.

In der Nase entfaltet sich sofort feinwürzige, rauchige Mineralität verbunden mit feinen Hefenoten sowie Anklängen von Estragon.

Am Gaumen präsentiert sich dieser komplexe Riesling mit einem straffen Säurerückgrat sowie eindrücklichen Noten von reifer Ananas und Grapefruit, die im Zusammenspiel mit dem salzig-mineralisches Nachhall einen betörenden Spannungsbogen aufbauen.

Suckling:
" Wonderful interplay of white peach and flinty aromas in the nose. Concentrated and diamond-bright on the medium-bodied palate where everything fits together so beautifully. Very long, silky finish that has an uplifting freshness and fascinating minerality." 95 Punkte

Eichelmann:
"... der Riesling Marienglas ist etwas offener und fruchtbetonter als der Lämmler, dezent
mineralisch." 92 Punkte

Falstaff:
"Im Duft Mandarine, frischer Zitrusabrieb. Im Mund geschmeidig mit einem kräftigen Gehalt an viskosem Extrakt, ein satter Gehalt an Monoterpenen, dicht und beeindruckend druckvoll – zumal angesichts des Jahrgang. Tolle Länge, reiffruchtiger, würziger Abklang." 94 Punkte

Lieferzeit: 2-3 Tage

38,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 50,67 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-011-203
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 13,0 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, mineralisch
Bewertungen 95 Suckling, 94 Falstaff, 92 Eichelmann
Jahrgang 2021
Region Württemberg
Rebsorte Riesling
Säure 7,8 g/l
Trinkreife 2022 bis 2032
Trinktemperatur 8 bis 10 Grad
Weingut Aldinger
Zucker 2,4 g/l

Aldinger

Alle Produkte von Aldinger entdecken

Winzer des Jahres 2020! In den Top 3 der Region in allen relevanten Weinführern. Carpe Noctem bietet vom frischen Einstiegs-Riesling bis zu den Boliden der „Großen Reserve“und „Großen Gewächse“ die ganze Palette an Köstlichkeiten an. Tolle Preis-Schnäppchen in der Mittelklasse bei Trollinger und Lemberger.


Adresse: Weingut Aldinger, Schmerstraße 25, 70734 Fellbach