2021 Riesling vom roten Schiefer

Clemens Busch 2021 Riesling vom roten Schiefer

Feinfruchtig, elegant, schöne Balance!

Der Riesling vom roten Schiefer wächst zum größten Teil in der Parzelle „Rothenpfad“, einer südöstlich ausgerichteten Steilstlage im Bereich der Top-Lage Marienburg. Der Boden ist hier sehr leicht und besteht überwiegend aus sehr weichem, verwittertem rotem TonSchiefer. Ein Teil der Trauben stammt aber auch aus der Lage Nonnengarten, die westlich unterhalb der Marienburg liegt. Auch hier dominiert der rote Schiefer (eine Parzelle trägt den traditionellen Namen „Rote Ader“), der Boden ist aber stärker durchwachsen und etwas schwerer. Diese beiden Typen ergänzen sich optimal und bilden daher seit dem Jahrgang 2003 die Grundlage für den Riesling vom roten Schiefer.

Exotische Nase nach Mango, Ananas, gelben Kirschen und Kräutern.
Klar und feinsaftig. Fester Körper mit eleganter Struktur und feiner Säure.
Frucht und Säure in schöner Balance, tolle Mineralität, feines Finale.

Lieferzeit: 2-3 Tage

17,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 23,33 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-018-085
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 11,0 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, mineralisch
Jahrgang 2021
Region Mosel
Rebsorte Riesling
Trinkreife 2022 bis 2030
Trinktemperatur 8 bis 10 Grad
Weingut Clemens Busch

Clemens Busch

Alle Produkte von Clemens Busch entdecken

Riesling-Magie von der Mosel. Eines der besten biodynamisch bewirtschafteten Weingüter der Welt. Vom Guts-Riesling über die Großen Gewächse bis hin zum Boliden aus dem „Raffes“ überragend. Aus der Toplage „Marienburg“ werden jedes Jahr über ein Dutzend unterschiedliche Rieslinge gekeltert. Mehr Terroir geht nicht. Dazu kommt noch ein ein tolles Alterungspotenzial, egal ob die Weine trocken oder restsüß ausgebaut sind.

Adresse: Weingut Clemens u. Rita Busch, Kirchstraße 37, 56862 Pünderich