2021 Silvaner Kugelspiel 1.Lage trocken

Castell 2021 Silvaner Kugelspiel 1.Lage trocken

Feine Würze, gelbe Früchte. Trinkvergnügen auf hohem Niveau!

Von sieben VDP klassifizierten Einzellagen rund um Castell sind fünf Monopollagen, die teilweise über 750 Jahre alt und mit bis zu 50 Jahre alten Reben bepflanzt sind. Hoch über dem Ort thront der CASTELLER SCHLOSSBERG, klassifiziert als VDP.GROSSE LAGE. Die vier VDP.ERSTE LAGEN HOHNART, KUGELSPIEL, TRAUTBERG und REITSTEIG sind ebenfalls in Castell´schem Alleinbesitz. Zu ihnen gesellen sich mit KIRCHBERG und BAUSCH zwei weitere VDP.ERSTE LAGEN. All diesen besonderen Lagen, die um den Weinort Castell arrondiert liegen, schenken die fränkischen Weinmacher höchste Aufmerksamkeit.

Die Weine aus unseren VDP.ERSTEN LAGEN kommen erst ein Jahr nach der Ernte auf den Markt. Durch diese verlängerte Reifezeit im Fass gewinnen sie ungemein an Komplexität und Textur.

Der Name der Lage KUGELSPIEL geht wahrscheinlich auf eine Kegelbahn zurück, die hier am Rande des Waldes lag. Die Morgensonne erwärmt den sandig-lehmigen Boden. Die im Westen gelegene bewaldete Kuppe schützt die Weinberge und schafft ein gemäßigtes Klima. Hier wachsen zarte Weine mit Kräuterwürze und von mineralischer Dichte.


Silvaner mit feiner Würze und gefährlichem Trinkfluß. Eignet sich perfekt für schöne Abende im Freundeskreis. Trinkspaß auf hohem Niveau!


Ausbau:
80% im großen Holzfass spontan vergoren, langes Vollhefelager bis Mai.

Sensorik:
In der Nase Duft nach Renekloden, Mirabellen und Pfefferminz.
Am Gaumen feine Säure mit lebendigem Nachhall und angenehm würzigem Abgang.

Lieferzeit: 2-3 Tage

16,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 21,33 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-141-023
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 13,0 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, mineralisch
Jahrgang 2021
Region Franken
Rebsorte Silvaner
Säure 6,7 g/l
Trinkreife 2023 bis 2028
Trinktemperatur 8 bis 10 Grad
Weingut Castell
Zucker 1,9 g/l

Castell

Alle Produkte von Castell entdecken

Wahlspruch: "Wir sind Castell – wir lieben Silvaner!"

In Castell, zwischen Main und Steigerwald, wurden 1659 Deutschlands erste Silvanerreben  gepflanzt. Heute sind die klimatischen Bedingungen am Steigerwald ideal für den Weinbau. Warme und kühlere Lagen wechseln sich ab. Der Wald spielt dabei eine wichtige Rolle. Im Sommer bringt er Frische, im Winter schützt er. In diesem Zusammenspiel entstehen mineralische Weißweine und strukturierte Rotweine, die durch ihre klare, puristische Stilistik überzeugen und eindeutig vom Gipskeuper geprägt sind.

Früher als die meisten Weingüter hat Castell zudem an einer weingutsinternen Klassifizierung der Lagen gefeilt und die Reifezeit für die GROSSEN und ERSTEN GEWÄCHSE massiv verlängert, nicht zuletzt, weil Castells beste Weine, die vom Gipskeuper geprägt sind, immer etwas mehr Zeit benötigen. Aktuell werden die Großen Gewächse vom Silvaner erst fünf Jahre nach der Ernte in den Verkauf gebracht!

Adresse: Schlossplatz 5, 97355 Castell