Sekt Schloss Castell brut

Castell Sekt Schloss Castell brut

Würzig, fein, mild. Sehr süffig!

Silvaner, Müller-Thurgau, Kerner.
Flaschengärung und 9 Monate auf der Hefe.

Er duftet nach würzigen Kräutern und zarten Frühlingsblüten.
Am Gaumen zeigt sich die Perlage feingliedrig und angenehm moussierend.
Der Abgang ist weich mit milder Säure und schöner Würze.

Lieferzeit: 2-3 Tage

15,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 20,00 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-141-032
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 12,0 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Region Franken
Trinkreife 2024 bis 2026
Trinktemperatur 8 bis 10 Grad
Weingut Castell

Castell

Alle Produkte von Castell entdecken

Wahlspruch: "Wir sind Castell – wir lieben Silvaner!"

In Castell, zwischen Main und Steigerwald, wurden 1659 Deutschlands erste Silvanerreben  gepflanzt. Heute sind die klimatischen Bedingungen am Steigerwald ideal für den Weinbau. Warme und kühlere Lagen wechseln sich ab. Der Wald spielt dabei eine wichtige Rolle. Im Sommer bringt er Frische, im Winter schützt er. In diesem Zusammenspiel entstehen mineralische Weißweine und strukturierte Rotweine, die durch ihre klare, puristische Stilistik überzeugen und eindeutig vom Gipskeuper geprägt sind.

Früher als die meisten Weingüter hat Castell zudem an einer weingutsinternen Klassifizierung der Lagen gefeilt und die Reifezeit für die GROSSEN und ERSTEN GEWÄCHSE massiv verlängert, nicht zuletzt, weil Castells beste Weine, die vom Gipskeuper geprägt sind, immer etwas mehr Zeit benötigen. Aktuell werden die Großen Gewächse vom Silvaner erst fünf Jahre nach der Ernte in den Verkauf gebracht!

Adresse: Schlossplatz 5, 97355 Castell