2015 Domaine Ciringa Pruh Sauvignon Blanc

Tement 2015 Domaine Ciringa Pruh Sauvignon Blanc

Salzig, kräutrig, fein. Komplex und vielschichtig. Großartig!

Das Weingut DOMAINE CIRINGA wurde 2004 gegründet. Auf den Korallenkalkböden der Lage Ciringa (slowenischer Teil der Ried Zieregg), wurde ausschließlich Sauvignon Blanc ausgepflanzt. Die dort ausgepflanzten Rebstöcke sind zwar etwas jünger als jene auf der Nachbarlage Zieregg, die südwestlich Ausrichtung und der etwas höhere Humusanteil verleihen diesen Weinen aber eine ganz besondere Note. Eine Spur wärmer, aber um kein bisschen weniger puristisch eignen sie sich besonders als Begleiter einer elegant-bodenständigen Alpe-Adria Küche. Wen wundert es, schließlich lebt in diesen Weinen die Erinnerung ans Meer.

Die Parzelle “Pruh” ist ein historischer Steinbruch. Die Rebstöcke wurzeln auf kargen Korallenkalkböden und lassen einen unverwechselbar mineralischen und puristischen Wein entstehen. Nach langer Maischestandzeit wurde „Pruh“ Sauvignon Blanc spontan vergoren und für über 66 Monate auf der Feinhefe ausgebaut.

Falstaff:
"Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Orangenzesten, gelbe Tropenfruchtnuancen, frische Kräuter, kreidiges Bukett. Komplex, feine vegetale Würze in der Textur, elegant, seidig, finessenreicher Säurebogen, mineralisch im Abgang, ein Hauch von salzig unterlegter Babybanane im Nachhall, tolles Potenzial." 95 Punkte

Sensationelle Wertung des sehr strengen Sam Hofschuster bei Wein-Plus.de:
"Fester, tiefer und komplexer, intensiv pflanzlich-würziger und leicht floraler Duft mit verhältnismäßig ruhigen gelb- und grünfruchtigen Aromen, einem Hauch Brokkoli, angedeuteter Exotik, einer Spur Rhabarber und deutlich mineralischen Tönen. Reintönige, straffe, reife, feinsaftige Frucht mit floralen, angetrocknet-pflanzlichen und rotbeerigen Nuancen, sehr feine Säure, etwas Griff, wieder ein wenig Rhabarber am Gaumen, auch holundrige Töne, tief und nachhaltig, noch sehr jung, intensive Mineralik, vielschichtig, sehr guter, bis langer, fester, feinfruchtiger und wieder sehr mineralischer Abgang mit pflanzlicher Würze sowie an Rhabarber und Holunder erinnernden Noten." 93 Punkte

Lieferzeit: 2-3 Tage

33,50 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 44,67 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 002-071-040
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Österreich
Alkohol 13,0 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, mineralisch
Bewertungen 95 Falstaff, 18 Gault Millau, 93 Wein-Plus.de
Jahrgang 2015
Region Steiermark
Rebsorte sauvignon Blanc
Säure 6,5 g/l
Trinkreife 2021 bis 2030
Trinktemperatur 9 bis 12 Grad
Weingut Tement
Zucker 1,2 g/l

Tement

Alle Produkte von Tement entdecken

Schon fast zwei Jahrzehnte sind wir große Fans der Weine von Tement. Immer wieder beweisen Sauvignon Blancs und Morillons (österreichisch für Chardonnay) die unglaubliche Langlebigkeit dieser Weißwein-Giganten. Als wir die Gelegenheit bekamen, unsere Lieblinge direkt zu importieren, haben wir nicht lange gefackelt. Unser Lager ist richtig gut gefüllt mit Sauvignon-Blanc-Legenden wie dem „Zieregg“ und dem „Sernau“. Völlig risikolos natürlich, denn der Stoff wird mit der Zeit ja nicht schlechter, sondern immer besser…

Adresse: Weingut Manfred Tement, Zieregg 13, 8461 Berghausen, Österreich