Oxygène 1 Hades

J. Ellwanger Oxygène 1 Hades

Knochentrocken. Für Liebhaber des Extremen!

Die Ellwangers lieben Experimente mit Barriques.
Diesmal wurde Johanniter in das extrem kleine Zigarillo-Barrique (125 Liter) gesteckt und durfte zwei (Jahrgang 2018) bzw. ein Jahr (2019) dort reifen. Das so entstandene Jahrgangscuvée wurde so oxidativ wie möglich ausgebaut.
Im Glas haben wir nun einen wahrlich extremen Wein. Der warme Duft nach Orangeat, Zimt und weiteren Zutaten aus der Weihnachtsbäckerei lässt auf einen sanften, runden Wein schliessen. Das genaue Gegenteil kommt auf der Zunge an: Die Frucht wurde maximal zugunsten der Struktur in den Hintergrund gedrängt. Knochentrocken fliesst das Extrakt in den Mund und schlägt mit massivem Tanin am Gaumen auf.
Ein Hardcore-Weißwein für Freunde des Besonderen. Es gibt nur 360 Flaschen davon. Wer auf solche Kracher steht, sollte sich seine Portion zügig sichern!

Zur Rebsorte: Johanniter ist eine pilzwiderstandsfähige Kreuzung aus Riesling und Freiburger (Silvaner x Gutedel). Geschmacklich erinnert sie ab Riesling und Grauburgunder. Die Ellwangers setzen Ihre kleine Ernte dieser Traube normalerweise in ihrer Weißweincuvée "Nico" ein.

Lieferzeit: 2-3 Tage

25,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 33,33 € / 1.0 Liter (l)
Artikel-Nr.: 001-003-157
Verfügbarkeit: am Lager

Steckbrief

Lieferzeit 2-3 Tage
Erzeuger-Land Deutschland
Alkohol 12,5 Vol. %
Allergene enthält Sulfite
Geschmack trocken, kräftig
Jahrgang Keine Angabe
Region Württemberg
Rebsorte Johanniter
Säure 5,9 g/l
Trinkreife 2021 bis 2030
Trinktemperatur 8 bis 10 Grad
Weingut J. Ellwanger
Zucker 2,2 g/l

J. Ellwanger

Alle Produkte von J. Ellwanger entdecken

Seit über 10 Jahren verfolgt Carpe Noctem den Weg dieses Hades-Mitgliedsbetriebes und Barrique-Pioniers. Die Spitzenklasse mit den Hadesweinen und dem spektakulären „Großen Gewächs Lemberger“ ist eh über jeden Zweifel erhaben. Kürzlich getrunkene Weine aus den 90er-Jahren bestätigen eindrücklich das Lagerpotenzial großer Württemberger. Aber auch die „kleineren“ Weine wir die Zweigeltrebe und die Rieslinge verwöhnen den Konsumenten mit einem hervorragenden Preis-Genuss-Verhältnis. Rotweinpreis 2015 für das Cuvée „Nikodemus“

Adresse: Weingut Jürgen Ellwanger, Bachstraße 21, 73650 Winterbach